Mögliche CMD-Ursachen

Im gesunden Zustand herrscht im menschlichen Kausystem eine „Harmonie“, die obere und untere Zahnreihe treffen gleichmäßig aufeinander, die Kaumuskulatur, die Gelenke sowie die Zähne befinden in einem harmonischen Zustand. Ist dieses System gestört, kann es zu zahlreichen Beschwerdebildern kommen, da eine „Disharmonie“ entsteht und die Körperstatik aus dem Gleichgewicht gerät.

Als mögliche Ursachen können angesehen werden:

  • Stress (psychosoziale Komponenten)

  • Veränderungen im Biss (bspw. durch fehlende Zähne)

  • Fehlhaltungen des Oberkörpers/ Kopfes

  • Beckenschiefstand

  • unterschiedliche Beinlängen

  • traumatische Veränderungen der Halswirbelsäule/ der Kiefergelenke